Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Heinzelnisser.
Bin schon lange (Mit)leser eures Forums und finde es wirklich spannend, mit welcher Ausführlichkeit hier alles
besprochen wird. Heute nun meine erste Frage:
Wie verstehe ich " tommelomsk " in folgendem Satz: Det maa vaere gassene som har gjort meg litt tommelomsk.

Ich habe leider keine norwegische Tastatur verfügbar.

Tusen takk.
Katja

26.07.12 11:44, Geissler de
Die häufigere Schreibweise ist, glaube ich, tummelumsk.
Es bedeutet "verwirrt, durcheinander".
(Es würde mich übrigens nicht wundern, wenn das mit dt. "taumeln" zusammenhängt. Kann das
jemand bestätigen oder widerlegen?)

26.07.12 12:04, Mestermann no
Naja, hier der Eintrag von Norsk Riksmålsordbok:

tummelumsk
eller tommelomsk (adj.)
Bøyningsformer:
(visstnok dannet til da. tummel-om »larm, støy»; i siste ledd mulig berøring med adj. løpsk , eldre da. lobsk, lubsk; )
jf. også ▶lumsk
mest folk., fam. ør; forstyrret; forvirret.
han er bleven tummelumsk i hovedet (Kiell. Garm. 162)
han blev tummelumsk i hodet af forlibelse (J. Lie Trold 114)
larmen gjorde hende næsten tommelomsk i hodet (Bojer I 161)

26.07.12 21:47
Vielen Dank für die Erklärung, passt genau in den Kontext.
Katja