Direkt zum Seiteninhalt springen

God formiddag alle sammen, hva heter utrykket å bøye et verb p åtysk.
Kan man si: Ein Verb zu steigern?
MK

05.09.12 13:13
Ein Verb beugen - im Grunde genauso wie im Norwegischen. Oder: Ein Verb konjugieren (Substantive dekliniert man). Im uebrigen nicht mit "zu"... Also: "Kan man si: Ein Verb steigern?" Oder eben richtig: "Kan man si: Ein Verb beugen?"

05.09.12 13:25, Geissler de
Nei, "steigern" brukes bare om adjektiver, det tilsvarer norsk gradbøy(n)ing.
Når vi bøyer verb, bruker vi verbene beugen eller konjugieren. De tilsvarende
substantivene er Beugung (også Flexion) og Konjugation.

Ordet Konjugation bruker vi også om bøyningsklasser.

05.09.12 13:27, Geissler de
@ 13:13: Es ist nicht möglich, ein Verb zu steigern. ;-)

05.09.12 15:05
Weiss ich doch, Herr Geissler! Hab' auch nur sklavisch den vorliegenden Satz uebersetzt (und gleich danach richtiggestellt, oder?). Ausserdem: hier wære die Steigerung eines Verbs zum Superlativ: "Ich liebe sie" und dann: "Ich liebste sie"... Kannst Du das uebertreffen?? Los also! (Komparativ wære nett)... Mvh H., 13:13

05.09.12 16:15
Hallo H.,

bitte verstehe mich nicht falsch: Ich halte Deine "Verbsteigerung" zum Superlativ "Ich liebste sie" als launische Wortspielerei für sehr gelungen, aber aus "pädagogisch-didaktischer" Sicht für verfehlt. Ich als (offensichtlich norwegischer) OP wäre jedenfalls ziemlich verunsichert, wenn mir jemand in einem Satz erklärte, daß man ein Verb nicht steigern kann, um dann im nächsten Satz ohne weitere Erläuterung ein "Beispiel" für eben diese "Verbsteigerung" zu geben.

Deshalb mein Hinweis an alle Forumsteilnehmer, deren Muttersprache nicht Deutsch ist:

Der Satz "Ich liebste sie" ist grammatisch falsch; es handelt sich hierbei um ein reines Wortspiel.

Herzliche Grüße
Birgit

05.09.12 16:55
Mir fehlt es wohl doch am nötigen Ernst... Schuldbewusst - und herzlich: H.

05.09.12 19:19, Geissler de
Vielleicht war meine Intention nicht deutlich genug: Ich wollte anhand eines Beispiels
darstellen, daß das "zu" in "ein Verb zu steigern" nicht unbedingt falsch sein muß.

05.09.12 22:12
Na. Jetzt hab ich's kapiert. Vielleicht muessen wir doch mit Smileys arbeiten;-) äh, Punkt. Oder mit "Warnung! Wortspiel!". Herzlicher noch: H.;-)