Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!

Las gerade in Aftenposten:

Begge Kon-Tiki-regissørene er i lykkesjokk...

Mir ist ungefähr klar, was lykkesjokk bedeutet, aber gibt es eine direkte Übersetzung ins Deutsche?

Vom Glück geschockt :-) wohl eher nicht.

Im "Glücksrausch" vielleicht?

Takk på forhand!

Andreas

10.01.13 17:48, habo de
etwas großzügiger übersetzt könnte man einen gewohnten Ausdruck verwenden:
"...strahlen vor Glück."

10.01.13 21:48
vor Glück wie gelähmt

11.01.13 11:27
Danke euch,

Andreas

11.01.13 12:10
Hätte noch einen Vorschlag: "...sind ganz starr vor Glück" - oder eventuell etwas kreativer: "...sind noch in Glücksstarre" (so etwa wie das was der Bauer als "Duldungsstarre" kennt). Hilsen H.

11.01.13 15:39
Glücksstarre ist gut!!

11.01.13 15:56
Glücksstarre hört sich in meinen Ohren seltsam an. Wenn das beabsichtigt ist, dann gerne, man kann sich ja ungefähr zusammenreimen, was das sein soll.

12.01.13 03:32, Mestermann no
"Lykkesjokk", wie andere Zusammenstellungen mit "-sjokk" ist Boulevardzeitungssprache. Alles kann zu einem
Schockzustand führen:

Lykkesjokk
Gledessjokk
Premiesjokk
Baby-sjokk
Sykehussjokk
Helsesjokk
Kalorisjokk
Mediesjokk
Datasjokk
uva. mitsamt natürlich: Sex-sjokk, nakensjokk, pornosjokk usw.