Direkt zum Seiteninhalt springen

" rechtschaffend "
ist man in DE ( etwas altmodisch ) wenn man ueber einen langen Zeitraum durch
Wohlverhalten
soziale Stabilitaet innerhalb geltender buergerlicher Regeln aufbauen und halten kann.
Welches Wort haben die Norweger da?
Danke!
Vielen Dank.

18.06.13 23:23, Geissler de
Das deutsche Wort heißt "rechtschaffen"; mit d gehört es in dieselbe Kategorie wie der
Standart und das Rückgrad, also die Kategorie "überaus beliebte Fehlschreibungen".

Das norwegische Wort lautet -- Überraschung! -- rettskaffen.