Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo

Ihr Norweger kennt alle sicherlich das Lied "Oppe på fjellet der er der tre trolle". Gibt es die gleiche Melodie/das gleiche Lied auf deutsch?

23.05.17 02:32, Mestermann no
Das Lied ist gar nicht norwegisch, sondern dänisch, und heisst dort (in der Kinderliedversion, von neuerem
Datum) "Oppe i Norge der boede tre trolde".

Dass das Lied dänisch ist, wird durch mehrere Merkmale deutlich:

"Trolde", bzw. "trolle" als Mehrzahl von "troll" gibt es im Norwegischen nicht (sondern immer: et troll - flere troll),
und die verschiedene norwegische Versionen leiden ein wenig darunter, da man hier und da versucht hat, den
Text anzupassen ("Oppe på fjellet der bor det tre tro-oll" usw.).

Hier der dänische Text:

Oppe i Norge der boede tre trolde
troldefar og troldemor og lille Olle-Bolle.
Oppe i Norge der boede tre trolde
troldefar og troldemor og lille Olle-Bolle.
"Bøh", sagde troldefar
"Buh", sagde troldemor,
men den lille Olle-Bolle sagde ikke spor.

(Ein norwegischer Troll heisst auch grundsätzlich nicht "Olle Bolle").

Die ursprüngliche Melodie ist ein dänisches Volkslied, was man auch der Melodik entnehmen kann, die
wesensunterschiedlich zu norwegischen Volksmelodien verläuft.

Das Original ist in Dänemark viel besser unter dem Titel "Marken er mejet - eller høstdans fra Randers" ("Das Feld
ist gemäht - od. Herbsttanz aus Randers") bekannt, und gehört zu den wirklichen Klassikern des dänischen
Liederschatzes. Heutige Textfassung von Mads Hansen, umarbeitet von einer früheren Fassung von Adolf v.d.
Recke (1868):

Marken er mejet, og høet er høstet,
kornet er i laderne, og høet står i hæs.
Frugten er plukket, og træet er rystet,
og nu går det hjemad med det allersidste læs.
║:Rev vi marken let, det er gammel ret,
fuglen og den fattige skal også være mæt.:║

Loen vi pynter med blomster og blade,
vi har georginer og bonderoser nok.
Børnene danser allerede så glade,
alle vore piger står ventende i flok.
║: Bind så korn i krans, hurra, her til lands
sluttes altid høsten med et gilde og en dans.: ║

Ob die Melodie auch in Deutschland verbreitet ist, weiss ich nicht.

23.05.17 02:44, Mestermann no
https://www.youtube.com/watch?v=D2kQBt-UoNA

PS. Das Lied wird in Dänemark traditionell von den Kindern oft beim Einschulen im Herbst (weil ja ein Herbstlied)
gesungen.

23.05.17 22:34
Ich habe im Internet keinerlei Hinweis darauf gefunden, dass es dieses dänische Volkslied,
das mir bis dato auch völlig unbekannt war, mit einem deutschen Text gibt.

Gruß
Birgit

PS an Mestermann: Wie heißen denn norwegische Trolle typischerweise? ;-)

23.05.17 23:47
Danke allerseits! Ich wollte das Lied anlässlich einer deutsch-norwegischen Feier benutzen. Da die Melodie in Deutschland anscheinend nicht bekannt ist, geht das leider nicht. C`est la vie! Trotzdem vielen Dank :)

24.05.17 00:55, Mestermann no
@Birgit: Die Trolle haben in den Volksmärchen keine Namen, sondern werden entweder als "et troll", "trollet",
"nøkken", "draugen", "risen" usf. bezeichnet, oder werden nach ihrem Wohnsitz benannt: "Trollene på
Heddalsskogen", "Ekebergtrollet" usw. Sie sind traditionell böse Wesen ohne eine eigentliche Persönlichkeit.

Die Tendenz dazu, Trolle zu verniedlichen, stammt entweder aus Kinderbüchern und -Liedern viel späterer Zeit,
oder gar aus den Souvenirläden.

24.05.17 19:00
Die aus den Souvenirläden sind wahrscheinlich die schlimmsten, aber langsam verlässt dieser
Thread die sprachliche Ebene... ;-)

Viele Grüße
Birgit