Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei! Jeg leser til eksamen og lurer på om dere kan hjelep meg med oversettelser. De er oversatt fra italiensk, så det er mulig at syntaksen er litt rar :) På forhånd takk! Hilsen Line

Gestern morgen sind Hans und Peter nach die Stadt angekommen, weil sie an der Universität Bonn studieren wollen. Sie sind aus den zug gestiegen und sind sofort zu einer Telefonzelle gegangen. Sie haben die Telefonnummer von einer Freundin ihrer Mutter gesucht, und Hans hat sie telefoniert. Frau Bauer ist sehr freundlich gewesen, sie wusste schon von ihrer Ankunft, und sie hat ihnen zum Mittagessen eingeladen. Hans und Peter sind in einen Blumenladen gegangen, und haben sieben Rosen für Frau Bauer gekauft. Sie sind mit dem Autobus gefahren, und nach zehn Minuten sind sie genau vor dem Haus ihrer Freundin ausgestiegen. Diese hat sie sehr herzlich gegrüßt, dann hat sie sie im Wohnzimmer allein gelassen, weil sie das Essen noch vorbereiten musste. Nach wenige Minuten ist Herr Bauer, der sehr zufrieden mit dem Besuch der Söhne von der Freundin war, zu hause gekommen. Um 19.30 Uhr haben sie gegessen und sie haben sich gemütlich miteinander unterhaltet. Die Abend war sehr schön und herzlich. Für Frau Bauer und ihr Mann, weil sie allein sind - ihr Sohn ist nach England gefahren - für Hans und Peter weil sie niemand in der Stadt kennen und sie sofort eine Familie gefunden haben.

10.05.06 10:41, Heiko de
Skal jeg prøve å rette det som står her på tysk, eller leter du etter oversettelsen til norsk? Hilsen, Heiko

10.05.06 13:30
Gestern Morgen sind Hans und Peter in der Stadt Bonn angekommen, weil sie an der Universität Bonn studieren wollen. Sie sind aus dem Zug gestiegen und sind sofort zu einer Telefonzelle gegangen. Sie haben die Telefonnummer einer Freundin ihrer Mutter herausgesucht, und Hans hat sie angerufen. Frau Bauer ist sehr freundlich gewesen, sie wusste schon von ihrer Ankunft, und sie hat sie zum Mittagessen eingeladen. Hans und Peter sind in einen Blumenladen gegangen, und haben sieben Rosen für Frau Bauer gekauft. Sie sind mit dem Bus gefahren, und nach zehn Minuten sind sie genau vor dem Haus ihrer Freundin ausgestiegen. Diese hat sie sehr herzlich begrüßt. Dann hat sie sie im Wohnzimmer allein gelassen, weil sie das Essen noch vorbereiten musste. Nach wenige Minuten ist Herr Bauer, der sehr zufrieden über den Besuch der Söhne von der Freundin war, nach Hause gekommen. Um 19.30 Uhr haben sie gegessen und sie haben sich gemütlich miteinander unterhalten. Die Abend war sehr schön und herzlich. Für Frau Bauer und ihr Mann, weil sie allein sind - ihr Sohn ist nach England gefahren - für Hans und Peter, weil sie niemanden in der Stadt kennen und sie sofort eine Familie gefunden haben.

10.05.06 13:32
Gestern morgen sind Hans und Peter in der Stadt angekommen, weil sie an der Universität Bonn studieren wollen. Sie sind aus dem Zug gestiegen und sofort zu einer Telefonzelle gegangen. Sie haben die Telefonnummer einer Freundin ihrer Mutter gesucht und Hans hat sie angerufen. Frau Bauer ist sehr freundlich gewesen, sie wusste schon von Hans´und Peters Ankunft und hat sie zum Mittagessen eingeladen. Hans und Peter sind in einen Blumenladen gegangen und haben sieben Rosen für Frau Bauer gekauft. Sie sind mit dem Autobus gefahren, und nach zehn Minuten sind sie genau vor dem Haus ihrer Freundin ausgestiegen. Diese hat sie sehr herzlich begrüßt, danach hat sie sie im Wohnzimmer allein gelassen, weil sie das Essen noch vorbereiten musste. Nach wenigen Minuten ist Herr Bauer nach Hause gekommen, der sehr zufrieden mit dem Besuch der Söhne der Freundin war. Um 19.30 Uhr haben sie gegessen und sich gemütlich miteinander unterhalten. Der Abend war sehr schön und herzlich: Für Frau Bauer und ihren Mann, weil sie allein sind - ihr Sohn ist nach England gefahren - für Hans und Peter weil sie niemanden in der Stadt kennen und sofort eine Familie gefunden haben.