Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, wie kann ich "veien blir til mens vi gaar" und "sauber ins deutsche übersetzen?

31.10.06 20:15
Vermutlich ist gemeint: Der Weg ist das Ziel. ??
Hilsen Claus i Kr.sand

31.10.06 22:09
hmmm, na gut dann doch, ich war mir da nicht so sicher. So ganz wörtlich übersetzt wäre es doch: " Der Weg bleibt während wir gehen" oder?!!
da das aber keinen Sinn macht werde ich "Der Weg ist das Ziel" nehemen.
Dank dir, bist ne tolle Hilfe :)

31.10.06 22:21
men naar noe blir til er det jo entstehen paa tysk? eller tar jeg feil? men her er det det claus sa. helt enig, selv om tysken min er ikke saa bra.

31.10.06 22:33
Ja, det stemmer. Ordrett er det:
"Der Weg entsteht, während wir gehen."
Oder: "Der Weg entsteht beim Gehen."
Ich glaube, das kommt ursprünglich aus dem Spanischen: "El camino se hace andando".

01.11.06 08:02
Hei god morgen,
Der Weg ist das Zeil ist vielfach verständlich.
Z.B.
Man sollte sich bemühen immer auf dem Weg zu bleiben, und nicht davon ab zu kommen.
Man sollte den Weg erreichen auf dem man gehen will.
Wenn man immer und immer irgendwo lang geht entsteht ein Stieg also ein Weg, auf dem man dann geht und man hat sich somit ein Ziel erarbeitet, der Weg auf dem man geht.
Jeg tror at det tyske uttrykk dekker veldig fint mange områder. Veien er målet, er like greit synes jeg. Jeg har brukt det ofte selv.
Riktig god onsdag fra Claus i Kr.sand

01.11.06 09:12
I uttrykket ?veien blir til mens vi går? ligger det, for meg som norsktalende, også et tydelig element av improvisasjon. Vi går i gang, alt er ikke klart, men dette vil ordne seg / komme på plass underveis- på veien mot målet. Vi finner fram, vi finner løsninger i løpet av prosessen sjøl om ikke alt er klappet og klart her og nå.