Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
gibt es in Norwegen eigentlich Quark zu kaufen oder ist das ein speziell deutsches Produkt?

Kristina

06.02.08 18:22
In den 50er Jahren gab es in Norwegen Quark. Aber versuch es doch einfach mal mit Creme Fraiche gemischt mit Yogurt naturell.

06.02.08 18:30
Du kannst KESAM kaufen. Entweder Kesam mager mit 1,0 % Fett oder Kesam original mit weiss nicht wieviel Fett.
Aber das ist richtiger Quark und ich speise ihn regelmæssig.
Versuch mal!
Gruss sabine

06.02.08 18:45
Hei Kristina,
diese Problem gibt es schon lange. Vor vielen Jahre hat die Deutsche Gemeinde in Oslo einmal ein Kochbuch heraus gegeben. Dort wird empfohlen Kefir zu nehmen. Man läßt ihn über Nacht durch ein Sieb, daß mit einem Küchenhandtuch ausgelegt ist ablaufen. Die Masse, die man erhält ähnelt Quark. Tine verkauf "kesam" oder "kvarg" als Quark. "Kvarg" oder "kesam" gibt es in Norwegen seit 1991. Ich habe 1993 von Tine ein Heft mit Titel: "kesam til matlaging og baking" bekommen. In dem dazu folgenden Brief von 9. juni 1993 heißt es: Derfor jobber vi nå med en forbedring av produktet, hvor vi kommer til å øke fettprosenten til 5-6 %. Dett har også vært et ønske fra en del professjonelle kokker som bruker kvarg. Also sollte es jetzt auch kesam mit 5-6 % Fett geben.
God kveld fra Claus i Kristiansand

06.02.08 20:15
Hei und guten Abend euch allen,

das liebe ich ja eigentlich so an Norwegen, dass alle Milchprodukte gegenüber Deutschland "lett" sind. Nur manchmal braucht man eben auch mal etwas Fett. Wenn wir in diesem Sommer unseren Urlaub wieder in Norwegen verbringen, möchte ich zum Frühstück Quarkbrötchen backen, noch warm mit "guter Butter" und selbstgemachter Heidelbeermarmelade bestreichen, hmmm....lecker. Aber dafür braucht man eben Quark. Und der hat in Deutschland einen Fettgehalt von 10, 20 oder 40 % !!! :-)
Euch allen noch einen schönen Abend.
Kristina

06.02.08 21:52
Hei Kristina,
als ich letzten Sommer in Deutschland war hatte der Speisequark nach der Angabe auf der Verpackung 3% Fett. Es scheint danach in Deutschland unterschiede zu geben?
Forsatt god kveld fra Claus i Kristiansand

06.02.08 22:16
Hei Claus,
ja auch in Deutschland setzen sich immer mehr die "Lett-Varianten" durch. Ist ja auch gut so. Doch manchmal geht es nicht ohne Fett. Hast du schon mal Pudding gegessen, der mit Lettmelk oder Skummetmelk gekocht worden ist? Den kannst du glattweg vergessen!
Ebenfalls noch einen schönen Abend.
Kristina

06.02.08 23:00
Mr. McGuire: I just want to say one word to you - just one word.
Ben: Yes sir.
Mr. McGuire: Are you listening?
Ben: Yes I am.
Mr. McGuire: 'Plastics.' (The Graduate (1967))

in unserem Fall: 'Rømme.'

06.02.08 23:08
Rømme. What does the 'rømme' refer to?

Rømme = Schmand = saure Sahne
Es ist also nicht dasselbe, aber vielleicht kann man es in Rezepten ähnlich benutzen...?

06.02.08 23:09
Ja, das ist DIE Lösung. Rømme! In und auf den Brötchen. Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin!
Danke.
Kristina

06.02.08 23:20
In diesem Augenblick finde ich es schade, dass man allein vor dem PC sitzt und laut lachen muss. Wäre schön, wenn man das verschmitzte Lächeln, das breite Grinsen und das laute Lachen auch gemeinsam sehen und hören könnte.
Kristina

07.02.08 09:54
Hei Kristina,
Rømme ist lecker, aber nach meinem Gaumen besteht ein großer Geschmacksunterschied zwischen Rømme und Quark. Meinen Geschmacksnerven nach kommt da die Empfehlung der Deutschen Gemeinde in Oslo mit der Herstellung aus Kefir dem Quark näher. Als wir in den 60er Jahren in der DDR waren gab es viele die ihren Quark selber herstellten, weil es ihn im Geschäft sehr sleten gab. Ich weiß leider nicht wie. Vielleicht sind im Heinzelnisse noch Nisser, die Zugang zu alten Weisheiten haben? Dann habe ich dazu eine Frage die mir beim Überlegen einfiel. In den 50er Jahren gab es etwas in Hamburg, das hieß "Schichtkäse". Schmeckte in meiner Vorstellung sehr gut. Kennt das noch jemand? Ich habe das nie wieder bei Besuchen in Deutschland gesehen.
God torsdag fra Claus i Kristiansand

07.02.08 10:46
Hei Claus,
das mit dem Geschmacksunterschied stimmt natürlich, wobei der Fettgehalt mit Rømme erreicht wird. Kefir schmeckt natürlich etwas säuerlicher. Und Schichtkäse gibt es immer noch zu kaufen. Der ist sogar nicht ganz billig. Die Firma Landliebe stellt ihn her, aber auch noch andere Firmen. Die Namen habe ich nur gerade nicht parat. Damit könnte ich es ja auch mal versuchen. Bis zum Urlaub im Sommer kann ich ja noch öfter probeweise Brötchen backen. Ich könnte dir dann ja mal welche schicken :-)
Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag noch.
Kristina

07.02.08 10:49
Ach ja, hoffentlich klappt´s dann mit dem Postboten. Hihihi
Kristina

07.02.08 15:58
Hei Kristina
bin wieder zu Hause.
Wenns mit der Post nicht klappt, gehen die "Rundstücke" von allein nach Kristiansand ... Danke für dein Angebot.
Ich habe mal eine Weile auf der Schule für Köche in Kristiansand uterrichtet, darum hab ich mich ein ganz bißchen mit kochen - backen befassen müssen. Solltest du Fragen haben und ich kann dir helfen, dann laß dazu von dir hören. Ich muß mir gerade mal etwas zu Essen machen ...
Vennlig hilsen og god ettermiddag fra Claus

07.02.08 16:50
Hei Claus,
ich hab mir meinen Bauch schon "vollgeschlagen". Ich wünsche dir einen "Guten Appetit"!
Kristina

07.02.08 22:50
Hallo Claus,
ich habe auf dein Angebot überhaupt nicht reagiert. Entschuldige bitte. Das waren die Vokabeln! Natürlich nehme ich es gern an und bedanke mich schon jetzt für deine Hilfe.
Dir noch einen schönen Abend oder schon eine gute Nacht.
Kristina