Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

meine Bekannte feiert im nächsten Monat ihren 60. Geburtstag. Da die Feier mit der Familie erst Tage später stattfindet, soll ihr Mann als Zusatzgeschenk von uns ein gemütliches Frühstück herrichten, bei dem er ihr dann das Geschenk von uns überreichen soll. Einkaufen kann und muss er dann ja selbst. Das ist auch keine Schwierigkeit für ihn. In unserer Familie wird dann immer der Tisch feierlich gedeckt mit passenden Servietten, Kerzen und Blumen. Luftschlangen kommen zum Einsatz, vielleicht auch ein Glas Sekt (für jeden natürlich, Kinder ausgenommen - natürlich). Jetzt würde ich gern von euch wissen, wie so ein Geburtstagsfrühstück in Norwegen aussieht. Es wäre nett, wenn ihr mir darüber etwas erzählt.
Dank im Voraus
Hellen

15.02.08 20:51
Kein Ahnung, aber auf jeden Fall gehört Brunost (Braunkäse) dazu!

15.02.08 21:40
Hei Hellen,
es gibt da verschieden Dinge, das ist ja eine Geschmacksfrage. Bei uns gibt es meist Schinken, Bacon und Ei, spekemat (getrocknetes Fleisch), leverpostei (Leberpastete) Multemarmelade, (Multe sind Sumpfbeeren), norwegische Erdbeermarmelade (die schmeckt besser als Deutsche), Blaubeermarmelade, brunost (brauner Käse), gulost Norwegian (gelber Käse Norwegian), viele auch Fisch, verschiendene Heringe, und Sardinen, Lachs und Rührei dazu, das müßte doch so einbißchen was sein, oder?
God kveld fra Claus i Kristiansand

15.02.08 22:31
Hei Claus,
danke erst mal für deine leckeren Vorschläge. ich glaube aber, wir haben uns da ein bisschen missverstanden. Oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Da das Frühstück ja in Norwegen stattfinden soll und ihr Mann Norweger ist, kennt er bestimmt die ganzen Leckereien. Ich wollte eigentlich mehr wissen, ob es bei solchen Gelegenheiten üblich ist, Luftballons, Girlanden oder Luftschlangen aufzuhängen oder etwas ähnliches. Die runden Geburtstage bei uns werden eigentlich immer als etwas Besonderes gefeiert, d.h. etwas mehr ausgeschückt. Und das "Highlight" vor einem solchen Frühstück ist das Singen des Geburtstagsliedes: "Gratulerer med dagen". Auf Deutsch: "Zum Geburtstag viel Glück", weil kaum einer der Gratulanten den richtigen Ton trifft.
Übrigens: deine Aufzählung war etwas gemein. Ich habe jetzt Hunger bekommen.
Ich wünsche dir einfach schon mal eine gute Nacht.
Hellen

15.02.08 22:35
Wollte sagen: ausgeschmückt