Direkt zum Seiteninhalt springen

Wo ist denn der Geissler geblieben?
Hat doch wohl hoffentlich nicht Ernst gemacht - das wäre wirklich zu schade.
Geissler wo bist du? GEEEISSSLER !!!
Ich vermisse deine Stimme hier!
Dicke hilsner
Ingeling

21.04.08 16:51
Hei Ingeling,

schließe mich an bei der Geissler-Suche! War immer interessant, was er schrieb, und wäre schade, wenn er endgültig weg wäre :-)

Hilsen Esli

21.04.08 18:57
jaaaaaaaaa!

Ida

21.04.08 19:03
Hei!
Jeg også! Hellen er jo heldigvis tilbake! (Sie ist wohl im Moment sehr beschäftigt...?)
Og jeg har da sett Geissler her også..!?
Hilsen AnneG

21.04.08 20:54
Und wenn wir schon beim Suchen sind:
Wo ist Claus? Claaaaaus! (hoffe, man hört das bis Kristiansand)
Daniela

21.04.08 21:15
Hei Anne,
ich habe nochmal zurückgeguckt:
der Geissler ist weg seit der Debatte am Donnerstag (16.4., 23:00). Die ging weiter im selben Kasten bis lang in den Freitag und da sagte er zum zweiten Mal (17.4., 14:56), dass er nun endgültig genug hat. Ich fürchte, er meinte Ernst.
Hilsen Ingeling

21.04.08 21:32
Veldig synd at vårt tospråklige fenomen (Geissler) har forlatt forumet fordi noen er i overkant hårsåre. Det er jo nettopp, som GEissler skreiv 16.04, noe av vitsen, at man skal diskutere språk! Og så kunnskapsrik som han er! Fysj, altså!
ida

21.04.08 22:20
Jeg ønsker meg også Geissler tilbake. Håper at han hever seg over mobbeforsøkene og hører våre bønner.
Tom

21.04.08 23:00
Neida!!
Geissler har det bare så veldig travelt for tida...!Ikke sant?? Nur die Harten kommen in den Garten....ne???? :-))
AnneG

22.04.08 09:32
Also, wenn ich das mal so als alter Hase feststellen darf: Es hat hier im Laufe der Jahre (ja,ja) immer mal wieder Menschen gegeben, die sich eine Zeitlang sehr rege am Forum beteiligt haben und dann - schwupps- auf einmal verstummten; ich erinnere da an Perkins, an die beiden M's oder an Bastian aus Ås (oder ist das derselbe, der sich z.Zt. hier wieder beteiligt?) und an andere, an die ich mich nicht mehr erinnere..... Jede/r hat seine eigenen Gründe teilzunehmen, bzw. es zu lassen. Also, weint nicht, Kinder - livet går videre!
Mvh RS.de

22.04.08 10:10
Tja, SO ist es !!
Für ein langes Gesicht ist das Leben viel zu kurz !!
Lieben Gruß von der vielbeschäftigten Hellen.
hehehe

22.04.08 11:08
Hei ihr Lieben,
zugegeben ich habe z. Zt. sehr viele andere Gedanken im Kopf. Bekomme durch dritte ab und an mit was im Heinzelnisse passiert ist. Ich habe mich zurück gezogen, weil ich nicht eure Meinung zum Herrn Geissler teile. Es mag sein, das der Herr fachlich gut war, aber die Art und der Ton sind so gar nicht mein Stil. Da fand ich für uns beide ist hier kein Platz. Ihr mochtet den Stil hinnehmen ich mochte es nicht. Also halte ich mich zurück und heraus. Es war ein guter Ton hier und den hätte ich gerne weiter gewünscht, ihr hatte eine andere Meinung und das ist vollständig OK. Ich werde sehen ob ich hier und da mal wieder etwas weiß und kann. Nur bitte nicht im Ton von Herrn Geissler, dann bin ich nicht dabei. Jeder, der hier schreibt hat ein recht darauf ernst genommen zu werden solange es Seriös ist. Er und sie sollten nicht von oben herab behandelt werden sondern mit Entgegenkommenheit und Freundlichkeit, dann will ich dabei sein. So wie es einmal war.
Euer Claus i Kristiansand. Ich weiß von einer Person im Forum, die meine Sicht teilt, das emfinde ich als aufmunternd.

22.04.08 11:18
Liebe Hellen,
jetzt bist du aber roh. Ich weine darüber, dass der gute Geissler auf diese Weise abging!
Ingeling

22.04.08 11:28
Lieber Claus,
ich finde, Geisslers Ton war im Grunde garnicht schlimm und ausserdem sehr geistreich. Ein bisschen Spott macht doch alles viel munterer. Warum immer gleich beleidigt sein?
Ingeling

22.04.08 11:29
Eine der beiden "M" hat sich in Lemmi umbenannt.

22.04.08 12:02
???

22.04.08 12:05
Und Claus, dir ist der Geissler doch auch garnicht "an die Karre gefahren"? Mir schon, hihi
Ingeling

22.04.08 12:31
Ah, das wusste ich nicht - also hei Ex-M-Lemmi!
@Ingelin : Man muss sich nicht immer selber an den Karren gefühlt fahren - es reicht, wenn durch provozierendenicht-provozierende (wie auch immer) andere Forumsmitglieder falschrichtig reagieren und dann durch diese entstehenden Dialoge irgendwie das Innenklima ungut wird. Und es ist auch einfach unlustig sich durch so ganze Sermone von AntwortFrageGegenfrgeAntwortEinwurf/Missverständnis hindurchzuwühlen.
Mvh RS.de

22.04.08 13:00
Hei Ingeling,
da muss ich "meinem" RS.de Recht geben. Es hat in der kurzen Zeit oft gereicht.
Ich bin bestimmt alles andere als roh, aber manchmal ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende. Und das meine ich so wie ich es schreibe. Viele von uns fanden seine Wortwahl nicht angebracht. Vielleicht hätten die Sätze mit seinem Dialekt und der richtigen Betonung ja anders geklungen und man hätte drüber lachen können. Aber dieses Mittel haben wir alle nicht zur Verfügung, abgesehen von unseren Pseudo-smilies. Un da das so ist, muss man doppelt vorsichtig sein. So muss man sich nämlich vor Drücken des Buttons fragen, ob man den richtigen Ton gewählt hat und so manches Mal habe ich meinen Finger dann nicht geknickt. Und wenn es mir dann doch passiert ist, habe ich mich entschuldigt. Aber penetrant oberlehrerhaft ist noch keiner hier gekommen. Und das war es, was vielen von uns unangenehm aufgestoßen ist. Ich bin sicher, dass sich nicht jeder zu Wort gemeldet hat, aber mancher bei vielen Beiträgen kontra Geissler den Kopf genickt hat. Es tut mit ausgesprochen Leid, dass das Klima im Forum darunter leidet, aber manche Leute erkennen nicht mal den Wink mit ´nem ganzen Gartenzaun!! (von der Maustaste mal ganz abgesehen!! hehe)
Lieben Gruß
Hellen

22.04.08 14:41
Liebe Hellen,
bist du sicher, dass so viele bei den Beiträgen kontra Geissler mit dem Kopf genickt haben? (Z.T. waren diese Beiträge ja auch anonym und sehr beleidigend.)
Was mit denen, die seine Beiträge gut finden? Die "Zaunpfähle" hat er sich doch wahrlich zu Herzen genommen. Er muss sich doch verteidigen dürfen. Ich persönlich finde, er wird hier im Forum abgewürgt.
Lieben Gruss
Ingeling

Werden hier manchmal Beiträge ohne Diskussion darüber gelöscht? Gestern um 11 Uhr kam man plötzlich nicht mehr ins Forum rein (ooops, jetzt sollte ich meinen Finger wohl nicht knicken!)

22.04.08 16:38
Hei Ingeling,
natürlich werden in diesem Forum Beiträge gelöscht. Das hast du ja an dem Beitrag von Skål gesehen, aber erst, wenn sie lange genug im Netz gestanden haben. Und wenn du nicht ins Forum gekommen bist, dann vermute ich mal, liegt es vielleicht daran, dass gerade am Programm gewerkelt wird oder die Internetzuleitung so schlecht ist. Im Augenblick sind die Skype-Verbindungen nach Norwegen sehr schlecht oder brechen sogar zusammen.

Zu den Beiträgen zu Geissler möchte ich noch sagen, dass es nur einen anonymen Beitrag gab, der unangenehm aus dem Rahmen fiel, aber auch dafür hätte ich sogar im Groben und Ganzen noch Verständnis. Du bist noch nicht lange im Forum. Ich bin es schon eine geraume Zeit und meine Fragen konnten noch so doof sein, nie habe ich eine Antwort bekommen, die an meiner schulischen Bildung hat zweifeln lassen. Die Beiträge von Geissler haben aber in mir oft ein Unwohlsein hervorgerufen und das nicht nur, wenn es um meine Fragen ging. Ich habe aber auch in meinem Eintrag geschrieben: "Also meine ganz persönliche Meinung. Ich warte auch nicht darauf, dass sich mir jemand anschließt, es kann aber auch sein, dass ich mit meiner Meinung ganz daneben liege. Dann hätte ich natürlich gerne Rückmeldungen und würde mich im Vorfeld schon mal bei dir (sprich: Geissler) entschuldigen." Und dazu stehe ich auch heute noch.
Lieben Gruß
Hellen

22.04.08 18:18
Hei Hellen,
was soll ich dazu noch sagen? Ich geb's auf.
Nur eins: GEISSLER, HÖRST DU? - bittebitte komm' zurück !!!
Lieben Gruss
Ingeling

Übrigens mein Internettzugang war ok und auch mein Skypezugang nach Deutschland.
Dann wurde im Forum wohl gerade nur am Programm gewerkelt.

22.04.08 19:15
Hei Ingeling,
wie wäre es, wenn wir alle aufgeben?
EINEN Grund findet doch wohl jeder!
Lieben Gruß
Hellen

22.04.08 21:05
Hei god kveld Ingeling,
euer Gespräch hat mir ein bißchen zu Nachdenken gereicht. Da ich von dir weiß wo du her stammst, und du so begeistert für die Tonlage des Herrn Geissler bist, kann ich verstehen warum die Regierung und viele Bürger der Freien und Hansestadt Hamburg ihre Probleme mit den Niedersachsen haben. Veilleicht liegt Niedersachsen gedanklich näher an Bayern als an Hamburg? Hamburg liegt wohl näher an Norwegen? Nach den Abkommen zwischen Hamburg und Dänemark von 1768 in Gottorp könnte das sein? Nur weil du gerne Humor suchst bin ich auf diesen Gedanken verfallen.
Beste Grüße aus dem sonnigen Sørlandet vom Claus

22.04.08 21:36
Werden jetzt wieder Gräben geöffnet von denen man glaubte/hoffte sie wären für immer zugeschüttet???
Georg

22.04.08 22:08
Hei Claus,
eigentlich wollte ich mich an dieser Diskussion nicht mehr beteiligen, aber jetzt muss ich mich zu Wort melden. Ich weiß nicht, wo Ingeling her kommt, aber ich bin Niedersächsin und ich befinde mich gedanklich weeeeeeeit weg von Bayern. Und soweit ich weiß, fühlen sich die meisten anderen um mich herum auch eher norddeutsch. Was nicht heißt, dass wir keinen Humor haben!
Ich will hier keine neues Fass aufmachen, wollte das nur mal loswerden, bin ja sozusagen Spezialistin :-)
Viele Grüße
Daniela

PS: Was Geissler betrifft (jetzt schreibe ich doch noch was): Es hat ihm ja niemand verboten, hier zu sein. Es gab eine Diskussion und er ist freiwillig gegangen. Er kann wiederkommen oder wegbleiben, aber können wir alle bitte, BITTE diese Diskussion jetzt endlich abschließen?

22.04.08 23:23
Sagen wir es so - er wurde auf sehr unfreundliche Art gebeten das Forum zu verlassen, freiwillig ist er sicherlich nicht gegangen.
Was ich nicht verstehe sind diese Vorurteile gegenüber Bayern und Süddeutschen - oder sogar alle südlich der Elbe .....Claus?
Georg

28.04.08 12:07
Hei
nur um aufzuloesen: Bastian fra Ås ist jetzt Bastian fra Bergen, fremdeles følger han med på hva som skjer i forum.
Uebrigens bin ich Schwabe und fuehle mich sehr wohl in Hamburg, was neben Berlin einer meiner Lieblingstaedte ist ;-)

Zur Diskussion: Ich glaube dass das was hier geschrieben wurde/ wird tyopisch fuer kleine "Forumkriesen" ist und nicht das belasten sollte was wir hier schon sehr kreativ beantwortet oder gefragt haben.
Wer weiss inwiefern Geissler der ganzen Diskussion mitfolgt, aber ich bin mir sicher dass alle jetzt sensibilisiert sind und sicher mit mehr Respekt/ vorsichtiger sich ins Forum zunkuenftig einbringen. Persoenliche Diskusjonen sollten auf sachliche begrenst werden, auch wenn manche gerne andre Hintergruende miteinbringen wollen um Leute zu verstehen, aber da sollte man dann ein extra Forum dafuer haben.

Montag - einen guten Start aus Bergen!

Bastian fra Bergen