Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Kann ich schreibe: "Kan du være så snill og sender fakturaadressen en gang til?", wenn ich fragen møchte, ob sie die Fakturaadresse noch einmal schicken kann?
Oder muss ich "Kan du være så snill og å sende fakturaadressen en gang til?" schreiben. Die zweite Variante hørt sich fuer mich so komisch an

Tusen takk!
Karina

23.04.08 21:50
kan du være så snill og/å sende ...

In diesem Fall kannst du sowohl å als auch og nehmen (aber nicht beides zusammen). Sende ohne "r".

23.04.08 22:05
Das kann man sich im Grund auch ganz gut im Vergleich mit dem Deutschen klar machen:
Kannst du so lieb sein und mir die Adresse senden?
Kannst du so lieb sein, mir die Adresse zu senden?

Wenn man und benutzt, braucht man kein zu mehr, sonst schon.

24.04.08 12:21
Die Unterscheidung zwischen å und og gehört wohl zu dem Vertracktesten, was die norwegische Sprache zu bieten hat , zwei Partikel mit fast identischer Aussprache, die beim schnellen Sprechen im Sprechfluss fast verschwinden, kein Wunder, dass so etwas Kopfzerbrechen bereitet und in den Zeitungen oft schief geht.
Ich habe Dir einen Link eingefügt, aus dem du ersehen kannst, wie man nachprüft , was richtig ist.
Für " å være snill " gilt übrigens eine Sonderregel, so dass die Antworten, die Du bislang erhalten hast nochmals revidiert werden müssen:
http://www.korrekturavdelingen.no/K4OGellerAA.htm

Lemmi

25.04.08 18:13
Hallo!
Erstmal danke fuer die Hilfe. Habe mich am 23.04. dann doch fuer die Variante mit "og sende" entschieden. Leider stellt es sich nun als falsch heraus! Aber fuer das naechste Mal weiss ich bescheid. Und Extradanke auch fuer den Link.

Karina

25.04.08 20:45
Sei beruhigt, deine Wahl "kan du være så snill og sende ..." ist nicht wirklich falsch. Der von Lemmi angegebene Link sagt:
Om vi føyer til et «så» foran adjektivet (her: snill), blir det naturlig med infinitiv
Das bedeutet nicht, dass die andere Form unnatürlich oder gar falsch ist. In diesem Link ist eine etwas nuansiertere Darstellung des Problems:
http://www.sprakradet.no/Raad/Skriveregler_og_grammatikk/Aa_eller_og/
Ich kopiere mal den relevanten Abschnitt und hoffe, dass du verstehst, was dort steht.

Formuleringer som "Vær snill og hjelp meg" og "Vær vennlig og fjern dere" må dermed være greie (på både bokmål og nynorsk). Ofte kommer det inn et så her òg, og det kan også passere: "Vær så snill og hjelp meg" og "Vær så vennlig og fjern dere"

Die Form mit "og" wird also nicht als falsch erachtet, auch wenn, wie weiterhin gesagt wird, Bokmål den Infinitiv bevorzugt. Mit Google findet man:
"vær så snill og send" = 87 echte Treffer
"vær så snill å sende" = 55 echte Treffer
"vær så snill og sende" = 14 echte Treffer (diese Schreibweise ist ein Fehler!)
Es zeigt sich sogar, dass hier die Form mit "og" überwiegt. Dein Beispiel ist etwas anders mit "kan", das in den zweiten Teil hineinwirkt, deshalb immer "sende". Die Formen mit "kan" ergoogelt ergibt:
"kan du være så snill og sende" = 25 echte Treffer
"kan du være så snill å sende" = 46 echte Treffer
Das alles deutet für mich darauf hin, dass beide Möglichkeiten akzeptabel sind, auch wenn Puristen möglicherweise "å" bevorzugen.
Wowi