Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo

kann mir bitte jemand das hier uebersetzen:

Jeg vil først be om at du sender mail til vår ordinære mailadresse: nav.utland@nav.no.

Jeg jobber i NAV Utland Kundesenter og har ikke med sykepenger å gjøre.

Når du sender mail direkte til en persons postkasse, kan den lett bli liggende der ubesvart ved vedkommendes fravær. Noe som skjedde i dette tilfellet.

Din arbeidsgiver har oppgitt at de har utbetalt sykepenger i tiden 05.02-26.02.08 som er over 16 dager og vi ønsker derfor å få bekreftet fra arbeidsgiver om de har forskuttert sykepenger utover arbeidsgiverperioden.

Det må også opplyses hvilket fagforbund fagforreningen Bygg hører inn under.

Saksbehandler på saken har forsøkt å ringe Gulljord men ikke kommet i kontakt med henne. Vi ber deg derfor kontakte arbeidsgiver og be om at vi får de ovennevnte opplysninger.

Når vi får disse opplysningene fra arbeidsgiver, kan saksbehandler ferdigbehandle söknaden.

danke im vorraus
Hanna

30.04.08 17:03
teil 1: nicht woertlich, aber sinn gemaess. teil 2 habe ich gerade keine zeit.
kommt spaeter.

Ich moechte zu erst darum bitten, dass Du / Sie email an unsere normale
(gewoehnliche) emailadresse schicken.

Ich arbeid im NAV Kundensenter fuer Auslandssachen und habe nichts mit
Krankengeld zu tuen.

Wenn Du / Sie ein email direkte an die email- adressen einer Person senden,
dann kann das leicht liegen und unbeantworten bleiben, wenn die
betroffende person nicht anwesend ist. das ist in diesem fall geschehen.

30.04.08 21:40
Zweiter Teil:
Dein Arbeitgeber hat angegeben, dass er Krankengeld in der Zeit vom 5.2. - 26.2.08 ausgezahlt hat, was mehr als 16 Tage ist, und wir möchten daher bestätigt haben, dass er Krankengeld über die Arbeitgeberperiode hinaus vorgestreckt hat.
Wir müssen auch wissen, zu welchem Fachverbund/Fachvereinigung "Bygg" gehört.
Der zuständige Sachbearbeiter hat versucht Gulljord anzurufen, aber hat sie nicht erreicht. Wir bitten dich daher, den Arbeitgeber zu kontaktieren und darum zu bitten, uns die obengenannten Informationen zukommen zu lassen.

Wenn wir diese Informationen vom Arbeitgeber bekommen, kann
der Sachbearbeiter den Antrag abschließend behandeln.

--
Hilsen W.<de>